Stanglmeier startet ins Jahr mit TEMSA

5/29/2017

Stanglmeier startet ins Jahr mit TEMSA



Zu Beginn des Jahres hat Stanglmeier Touristik seine Busflotte um einen TEMSA HD 13 erweitert. Zur offiziellen Schlüsselübergabe mit Foto und frisch lackiertem Bus besuchte Michael Bauer vom TEMSA Vertrieb das bayrische Busunternehmen.

Bisher gab es von TEMSA nur Gebrauchtfahrzeuge im Fuhrpark von Stanglmeier, der HD 13 ist nun das erste Neufahrzeug.


Bereits 1935 wurde das Unternehmen gegründet und wird nun in der 3. Generation und an 3 Standorten in Bayern von Christian Stanglmeier geführt. Und das mit Erfolg – die Busse mit der blauen Lackierung dominieren die Straßen in und um München.